Der Kulturhausverein Untertürkheim feiert seinen 40. Geburtstag am 22.6.2024

Der Kulturhausverein Untertürkheim feiert seinen 40. Geburtstag

Samstag, 22.06.2024 ab 17:00 Uhr
Bunt und fröhlich, drinnen und draußen, heiter und ausgelassen – so wollen wir unser Fest begehen und laden euch alle gerne dazu ein. Alle, die mit uns feiern wollen, sollten sich diesen Termin vormerken. Details zum Programmablauf werden rechtzeitig veröffentlicht.

Veranstaltungsorte:
17:00 Uhr
Kulturtreff Untertürkheim,
Strümpfelbacher Straße 38
18:00 Uhr Stadtteilbibliothek Untertürkheim,
Strümpfelbacher Str. 45
18:45 Uhr  Treppe vor Bezirksrathaus,
Großglocknerstraße 24/26
19:30 Uhr Kulturtreff Untertürkheim,
Strümpfelbacher Straße 38

Flyer folgt

FELIX LEOPOLD & DIMITRIS TSIORTAS – Fr, 08.03.2024 – 19:00 Uhr!

FELIX LEOPOLD & DIMITRIS TSIORTAS Freitag, 08.03.2024 – 19:00 Uhr!
– Lieder und Wein aus Griechenland – Anmeldung erforderlich!

Felix Leopold lebt als Musiker, Poet und Übersetzer seit 23 Jahren in Griechenland. Er hat sich dort als Interpret poetisch-politischer Lieder einen beachtlichen Namen geschaffen. 2016 begann er, sich intensiv mit dem Werk des griechischen Seemannsdichters Nikos Kavvadias zu befassen, dessen Gedichte noch nie ins Deutsche übersetzt worden waren.

Im Juli 2023 wurde diese Übersetzung im Iris-Kater-Verlag veröffentlicht. Felix Leopold wird uns das Buch in Form einer musikalischen Lesung präsentieren. Mit seinem emotionalen Gitarrenspiel, seiner fesselnden Stimme und einem permanenten
Wechsel von Rezitation und Gesang entführt er uns in die Welt eines Dichters, dessen Denken vom Leben auf See geprägt ist. Dimitris Tsiortas hatte sich schon in den 1990er Jahren zum Ziel gesetzt, die modernen Qualitätsweine Griechenlands in Deutschland bekannt zu machen. Es ist sicher auch ihm zu verdanken, dass sich das Image des griechischen Weines in Deutschland inzwischen merklich verbessert hat. In seiner hu-
morvollen Art stellt er uns heute Abend wieder Weine von Winzern aus verschiedenen Regionen Griechenlands vor.

Veranstaltungsort: 19 Uhr! Anmeldung erforderlich!
Kulturtreff Untertürkheim, Strümpfelbacher Str. 38

>>Kulturtreff Halbjahresprogramm 2024/I als PDF<<

Neues Jubiläumsprogramm 2024-I erschienen

40 Jahre Kulturhausverein – Jubiläumsprogramm 2024-I erschienen

Jetzt zum DOWNLOAD hier erhältlich
Jubiläumsprogramm 2024-I

  • Freitag, 19.01.2024 – 20:00 Uhr
    PARIS – Geheime Gärten und überraschende Kunstgeschichten – ZOOM-Vortrag
  • Freitag, 26.01.2024 – 20:00 Uhr
    „Sie kann ja nichts für ihren Vater“
    Film von Hermann Abmayr
  • Freitag, 16.2.2024
    Wie Streetart-Künstler auf den Krieg in der
    Ukraine reagieren …- Zoom-Vortrag von Andrea Welz
  • Freitag, 23.02.2024 – 20:00 Uhr
    Zimmertheater im Kulturtreff – Improtheater Stuttgart
  • Freitag, 01.03.2024 – 20:00 Uhr
    Der „Runde Tisch“ in Untertürkheim diskutiert zum Thema „Verlieren wir die Lokalpresse“
  • Freitag, 08.03.2024 – 19:00 Uhr
    FELIX LEOPOLD & DIMITRIS TSIORTAS – Lieder und Wein aus Griechenland
  • Freitag, 15.03.2024 – 20:00 Uhr
    Israel / Palästina – und wir? Vortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. Mathias Rohe
  • Freitag, 22.03.2024 – 20:00 Uhr
    Bric-à- Brac – Musik aus aller Welt
  • Freitag, 12.04.2024 20:00 Uhr
    Georg Kreisler gegen Antisemitismus
    Liedduo Renate Brosch, Gesang
    Karl-Friedrich Schäfer, Klavier/Akkordeon
  • Samstag, 22.06.2024 ab 17:00 Uhr
    Der Kulturhausverein Untertürkheim feiert seinen 40. Geburtstag
  • Samstag, 13.07.2024 ab 18:00 Uhr
    Musik – Theater am Weinberg

Schäfer-Stunde – Freitag, 08.12.2023

Freitag, 08.12.2023 – 20.00 Uhr Schäfer-Stunde

Literatur und Musik nach Lust und Laune – für Lebenskünstler und Müßiggänger aller Art

Die Jahresabschluss-Veranstaltung des Kulturtreffs wird wie immer vom Untertürkheimer Pianisten und Akkordeonisten Karl-Friedrich Schäfer bestritten:
Weihnachtliches, mal besinnlich und
entspannend, mal mit schwarzem Humor gewürzt, darf nicht fehlen – aber auch Ganzjahres-Fundstücke, mal musikalisch, mal literarisch, gerne auch feuilletonistisch,
werden Ihnen präsentiert, gute Unterhaltung garantiert!

Veranstaltungsort:
Kulturtreff Untertürkheim, Strümpfelbacher Str. 38
Kulturtreff Halbjahresprogramm 2023/II als PDF

Brecht, Kästner, Tucholsky – Heiteres mit Tiefgang – 17.11.2023 19:30 Uhr!!

Freitag, 17.11.2023 – 19:30 Uhr!!
Brecht, Kästner, Tucholsky – Heiteres mit Tiefgang
Präsentiert das DUO LESELUST Olivia Wallner, Beate Saeger in der Stadtteilbibliothek Untertürkheim,

Als es im Deutschland der 20er Jahre immer chaotischer wird, schreiben Autoren wie Bertolt Brecht und Kurt Tucholsky gegen die bestehenden Verhältnisse an. Sie untersuchen mit spitzer Feder die menschliche Natur und fördern Witziges bis Nachdenkliches zu Tage; sie beschreiben das Menschsein in einer Welt, die sich beschleunigt in Richtung Wahnsinn bewegt.
Das Duo präsentiert die zum Teil bekannten Texte wie schmackhafte Häppchen in einer bewegten Lesung, die auch tiefgründige Gedanken heiter und leicht werden
lässt.
Diese Veranstaltung organisiert der Kulturhausverein zusammen
mit den Naturfreunden Untertürkheim/Luginsland
und der Stadtteilbibliothek Untertürkheim.
Veranstaltungsort:
Stadtteilbibliothek Untertürkheim,
Strümpfelbacher Str. 45
—————————-
17.11.2023 Beginn: 19.30 Uhr
—————————-

Kulturtreff Halbjahresprogramm 2023/II als PDF

ABGESAGT – OH! SAGTE HERR K. Ein Brecht-Abend mit Bettina Franke und Bernd Köhler – 13.10.2023

Die Veranstaltung muss leider abgesagt werden
Freitag, 13.10.2023 – 20.00 Uhr
OH! SAGTE HERR K.
Ein Brecht-Abend mit Bettina Franke und Bernd Köhler

Die Schauspielerin Bettina Franke und der Liedermacher Bernd
Köhler arbeiteten schon in vielen künstlerisch-politischen Projekten
zusammen. Jetzt beschäftigen sie sich mit Bertolt Brecht.
Das Spektrum reicht von Brechts ersten literarischen Versuchen als Gymnasiast über Gedichte und Erzählungen des jungen, erfolgreichen Autors aus der Weimarer Zeit sowie Texte der Exil Literatur. Bernd Köhler umrahmt mit eigenen Songs und Brechtliedern die Lesung von Bettina Franke.
Bettina Franke arbeitet als selbständige Schauspielerin an verschiedenen deutschen
Theatern. Sie konzipiert verschiedene Literaturprogramme,
oft in Zusammenarbeit mit Musikern. Sie engagiert sich gegen Rassismus und Kriegstreiberei, für Frieden und eine selbstbestimmte Gesellschaft.
Bernd Köhler gehört zur zweiten Generation politischer Liedermacher
im deutschsprachigen Raum. In den 1970er Jahren wurde
er durch Auftritte unter dem Namen „Schlauch“ bundesweit
bekannt. Neben seinen Konzerten unterstützt er mit seiner Musik
konkrete politische oder gewerkschaftliche Aktionen. Seine LPund
CD-Produktionen wurden mehrfach ausgezeichnet.
Veranstaltungsort:
Kulturtreff Untertürkheim, Strümpfelbacher Str. 38
Kulturtreff Halbjahresprogramm 2023/II als PDF

„Heinz Erhardt Abend“ Mit dem DUO Escher & Grau – Fr 12.5.2023

„Heinz Erhardt Abend“ Ein musikalisch-literarischer Abend der Extraklasse!
Mit dem DUO Escher & Grau
- Freitag, 12.05.2023 20:00 Uhr

Anmeldung erforderlich!
Akkordeonist und Theatermusiker Tobias Escher aus Waiblingen und sein genialer Bühnenpartner Axel Grau aus Marbach bilden seit vielen Jahren das Duo „Escher & Grau“

An diesem Abend präsentieren sie Texte, Dialoge, Lieder, Wissenswertes und natürlich jede Menge Gedichte von und über den deutschen Komiker, Autoren, Musiker und Komponisten Heinz Erhardt. Tolle Lieder und Songs aus den 50er, 60er und 70er Jahren runden das Programm ab. Musikalisch geht die Reise auch in das Lieblingsland der Deutschen in dieser Zeit… nach Italien. Ein abwechslungsreiches, spannendes und vielseitiges Programm ist garantiert.

Es rezitiert singt und moderiert: Axel Grau
Es quetscht, singt und assistiert: Tobias Escher

Diese Veranstaltung organisiert der Kulturhausverein zusammen mit den Naturfreunden Untertürkheim/Luginsland und der Stadtteilbibliothek Untertürkheim.

Freitag, 12.05.2023 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Stadtteilbibliothek Untertürkheim, Strümpfelbacher Str. 45

——————————-