Diskussion & Vortrag

Sichere Herkunftsländer für Roma – gibt es die?

Sichere Herkunftsländer für Roma – gibt es die?
Vortrag von Andreas Linder, Referent des Flüchtlingsrats Baden-Württemberg.
Auch die EU hat Nachweise, dass die Roma in den Staaten des Westbalkans diskriminiert und verfolgt werden. Das Grundgesetz definiert ein individuelles Asylrecht. Durch die Definition als sichere Herkunftsländer wird den Roma dieses individuelle Recht auf Asyl verweigert. Den historischen Hintergrund beleuchtet Angela Bachmair mit Texten aus dem Buch „Wir sind stolz, Zigeuner zu sein“.

F r e i t a g , 11.03.16 – 20.00 Uhr  – Kulturhausverein, Strümpfelbacher Straße 38

Der „Runde Tisch“ am Fr 3.2.2017 zum Thema „Willkommen im Zeitalter des Rechts-Populismus“

Der „Runde Tisch“ in Untertürkheim am 3.2.2017 – 20 Uhr

diskutiert zum – Thema „Willkommen im Zeitalter des Rechts-Populismus“

Pegida, AfD, Brexit und ein Selbstdarsteller namens Donald Trump als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, noch vor wenigen Jahren unvorstellbar ist es doch mittlerweile fast zur Normalität geworden – Rechtspopulisten an den Schalthebeln der Macht und der Höhepunkt scheint noch nicht überschritten zu sein. Höchste Zeit sich Gedanken zu machen, was man tun kann, um diesen gefährlichen Trend zu stoppen.

Freitag, 3.2.2017, 20.00 Uhr im Kulturtreff,  Strümpfelbacher Straße 38