Im Osten geht die Sonne auf – Fr 17.3.2017

Im Osten geht die Sonne auf

„Wir sind das Volk“ riefen die Demonstranten jeden Montag auf dem Innenstadtring in Leipzig und läuteten damit das Ende der DDR ein. Fünfundzwanzig Jahre später der gleiche Ruf, diesmal von den „Patriotischen Europäern gegen die Islamisierung des Abendlandes“ jeden Montag auf dem Theaterplatz in Dresden. Geht hier eine Hoffnung zu Ende? Die Hoffnung, dass zusammenwächst was zusammengehört?

Claus Krüger, der den Kulturhausverein in Untertürkheim mitbegründete, zog 1996 von Stuttgart nach Sachsen, wo er achtzehn Jahre als Architekt arbeitete und lebte. Seit zwei Jahren wohnt er wieder im Westen unserer Republik.

Fr 17.3.2017 – Kulturtreff, Strümpfelbacher Straße 38

Geschrieben von

Unser Hauptinteresse gilt der Förderung der Stadtteilkultur. Gegründet von engagierten Menschen, die den Kulturhausverein als lokale Bühne für Talente, Nachwuchskünstler und etablierten Künstlern aus dem lokalen Umfeld geschaffen haben.

Kommentar schreiben