Rundreise durch Äthiopien und Sudan – Fr 16.11.2018 – 20.00 Uhr

Rundreise durch Äthiopien und Sudan

Gertraud Voss-Krueger und Jobst-Mathias Spannagel berichten von ihrer dreiwöchigen Rundreise durch Äthiopien und den Sudan, die sie zum Jahreswechsel 2017/2018 mit dem Rotel-Bus unternahmen.

Im Mittelpunkt der Reise standen in Äthiopien die berühmten Felsenkirchen von Lalibela und das Kloster Debre Berhan in Gondar, der ehemaligen Residenzstadt der Könige. Neben der Hauptstadt Khartoum besichtigten sie auf den Spuren der Schwarzen Pharaonen die drei großen Hauptstädte Meroe,
Napata, Kerma und den Djebel Barkal, den heiligen Berg der Nubier mit mächtigem AmunTempel. Neben den großartigen Landschaften erhielten sie auch Einblicke in Kultur und Lebensbedingungen der Menschen beider Länder.

Eine Besonderheit an diesem Abend: Geflüchtete aus Äthiopien werden uns „Fingerfood“ aus ihrer Heimat servieren. Um Voranmeldung wird deswegen gebeten.
Freitag, 16.11.2018 – 20.00 Uhr
Kulturtreff Untertürkheim, Strümpfelbacher Str.38

Geschrieben von

Unser Hauptinteresse gilt der Förderung der Stadtteilkultur. Gegründet von engagierten Menschen, die den Kulturhausverein als lokale Bühne für Talente, Nachwuchskünstler und etablierten Künstlern aus dem lokalen Umfeld geschaffen haben.

Kommentar schreiben