Herzlich willkommen im Kulturtreff

Featured

ACHTUNG – Alle Veranstaltungen im Julius-Lusser-Haus im Kulturtreff sind bis Ende Sepzember 2021 abgesagt – externe Veranstaltungen und ZOOM-Meetings finden statt – alle CORONA-Konzerte in der Kappelbergstr. 26

Liebe Besucher und Freunde des Kulturhausvereins, seit über 30 Jahren gilt der Slogan „Wohin am Freitagabend?“

Unser Hauptinteresse gilt der Förderung der Stadtteilkultur. Gegründet von engagierten Menschen, die den Kulturhausverein als lokale Bühne für Talente, Nachwuchskünstler und etablierten Künstlern aus dem lokalen Umfeld geschaffen haben.

Unsere Veranstaltungs-Besucher schätzen die heimelige Atmosphäre, die das kleine Auditorium mit ca. 50 Plätzen bietet. Die Nähe zum Publikum schätzen wiederum die Künstler. So dass sich alle rundum wohlfühlen. Eine Bewirtung mit hiesigen Weinen oder manch lukullischer Spezialität, passend zur Veranstaltung, rundet unser Wohlfühl-Angebot ab.

Nicht die “hohe” Kultur der städtischen Bühnen und Theaterhäuser, sondern die von Jedermann/frau  findet sich im Kulturhausverein in Untertürkheim. Schon mancher Künstler feierte hier sein Debüt, Premiere oder etablierte sich mittlerweile in der Musik-, Gesangs- oder Kleinkunstszene.

Schauen Sie doch öfters mal in unser Veranstaltungsprogramm: unser Angebot ist vielfältig und bestimmt ist auch etwas für Sie dabei. Und ein Besuch macht am meisten Spass, wenn sie ihre Freunde gleich mitbringen. Kultur pur – nette Menschen treffen – ein Gespräch – ein netter Abend.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!

Ihr Kulturhausverein Untertürkheim

PS: Sichern Sie sich ihre Eintrittskarte am besten gleich über unsere Kartenvorbestellung (oben).

==> Facebook: https://www.facebook.com/KulturhausvereinUntertuerkheim <==

>> PDF – Nachbarschaftskonzerte-2021 <<

Merken

MerkenKulturtreff-2020-I

Einführung ins Improvisationstheater

Einführung ins Improvisationstheater

Samstag, 7. März 2020 und Samstag, 26. April 2020 jeweils 11–17 Uhr

In diesem Workshop wagen wir den Sprung ins kalte Wasser und stellen
uns dem Unbekannten: Beim Improtheater entstehen Geschichten
und Figuren aus dem Moment heraus, ohne dass sie vorher geprobt
oder abgesprochen wurden. Wir üben, wie man gemeinsam eine
Szene entwickelt und trainieren, uns voll auf den Moment und unsere
Spielpartner*innen zu konzentrieren, anstatt voraus zu planen — und
Fehler mit Begeisterung zu begrüßen, anstatt sie unter den Tisch zu
kehren.

Aufbaukurs Improvisationstheater
Sonntag, 8. März 2020 10:30-16:30 Uhr und Sonntag, 17. Mai 2020
12:30-16:30 Uhr.

Dein erster Improkurs liegt hinter Dir und Du hast Du Lust auf
mehr? Hier gibt es das Handwerkszeug für die nächsten Schritte: am
8. März geht es um Beziehungen zwischen Bühnenfiguren und am
17. Mai darum, wie man solche Figuren überzeugend spielt. Separat
buchbar.

Introduction to Improvisation Theatre
(Kurs in englischer Sprache)
Samstag, 16. Mai 2020 11-17 Uhr

In this workshop, we dare to face the unknown: feelings, relationships,
characters and stories emerge spontaneously without having been rehearsed
or discussed beforehand. We will play exercises and scenes
together and practice how to concentrate fully on the moment and our
partners instead of planning ahead – and to welcome mistakes enthusiastically
instead of sweeping them elegantly (or not so elegantly)
under the rug.

Kati Schweitzer
Kati steht seit zwölf Jahren regelmäßig für verschiedene Impro-Gruppen
deutschlandweit auf der Bühne. Sie improvisiert mit Leidenschaft
für Kinder oder Führungskräfte (was sich ihrer Meinung nach kaum unterscheidet)
und unterrichtet regelmäßig die verschiedensten Gruppen
von Menschen im Improvisationstheater und genießt es, andere
mit dem Impro-Virus anzustecken. Seit 2017 ist sie zudem eine
der künstlerischen Leiterinnen des Würzburger Improvisationstheaterfestivals.

Steve Jarand
Bginning at the famous Loose Moose theatre in Calgary, Steve has
been doing improvisation since 1987. Based now in Germany, Steve
is invited all around Europe to teach workshops and play shows. He
has taught and performed in over 25 countries. He is a member of the
International Theatresports™Institute board of directors and is among
their recommended teachers for Keith Johnstone’s Theatresports™,
Maestro Impro™ and Gorilla Theatre™.

Weitere Infos und Anmeldung auf www.impro-stuttgart.de/workshops
Kontakt: Kati Schweitzer (0179-7547411) oder info@impro-stuttgart.der

—————————————————-
Ort: Kulturtreff Untertürkheim, Strümpfelbacher Str.38

Yoga am Sonntag

Yoga am Sonntag
Leitung: Heidi Ma. Dávila García

Die Möglichkeit, sich von den Vielfältigkeiten und Anforderungen des Alltags zu lösen, und in eine Erfahrung der Einheit von Körper, Atem und Geist einzutauchen.

Mitzubringen sind bequeme Kleidung, eine Decke, falls vorhanden eine Yogamatte (Isomatte)

Termine: Fortlaufend sonntags 17 Uhr. Einstieg jederzeit möglich.
Anmeldung unter 0177-3642261 oder heididavila@gmx.de

Ort: Kulturtreff, Strümpfelbacher Straße 38