Theater & Kabarett

Sabine Schief – Sex sells – Ersatztermin: Fr 22.2.2019 – 20 Uhr

ACHTUNG:die Veranstaltung mit Sabine Schief am 25.1.2019 fällt aus, weil Sabine erkrankt ist.

 Neuer Termin 22.2.2019 – 20 Uhr


Sex sells – was willsch macha!

Von und mit Sabine Schief

Sex oder Schokolade? Schief scherzt: “Solang Kakaobohna uff de Bäum wachset, zählt für mi dr Schoglad zum Obscht!“

Her mit der Sünde, lieber unanständig jung bleiben als anständig alt werden!

Schwäbisch, spritzig, charmant und ganz schön schräg.

NEU: verschoben auf Freitag, 22.02.2019

20.00 Uhr
Kulturtreff Untertürkheim, Strümpfelbacher Str.38

 

Radio GAGA – Willkommen in unserem schönen neuen Multimedia-Glitzerjahrhundert! – Sa 4.5.2019 – 19 Uhr und So 5.5.2019 17 Uhr

Radio GAGA

Willkommen in unserem schönen neuen Multimedia-Glitzerjahrhundert!

Die Schauspielerin und Sängerin Silvia Breiner steht im Mittelpunkt einer fetzigen Komödie: mal als Radio-Moderatorin, als Talkshow-Queen oder Influencer sprengt sie die unterschiedlichsten Radio-, Fernseh- und Internetformate der letzten 50 Jahre und führt sie ad absurdum – das Ganze als Rahmenhandlung für musikalische Highlights aus Oper, Operette, Musical, Schlager, Pop etc. Sollten Sie sich langweilen, gibt es garantiert Geld zurück.

Ausführende: Silvia Breiner, Sängerinnen und Sänger des „Studio für Gesang Renate Brosch“, Karl-Friedrich
Schäfer
(Klavier/Akkordeon), Bühnenbild und Ausstattung: Marlene Blumenstock, Regie und Konzeption: Renate Brosch

Samstag, 04.05.2019 – 19.00 Uhr  und

Sonntag, 05.05.2019  17.00 Uhr

Veranstaltungsort: Sängerhalle Untertürkheim, Lindenschulstr. 29

Wetterleuchten – Ein politisches Kabarett mit Peter Grohmann – Freitag, 24.5.2019 – 20 Uhr

Wetterleuchten

Ein politisches Kabarett

So nennt Peter Grohmann das Programm, das er an diesem Abend vorstellen wird. Ein aktueller Querschnitt durch unruhige politische Wetterlagen. Grohmanns Blick geht zurück und nach vorne – der Kabarettist und AnStifter zaubert Face News und Diesel, Grünkern und Rotkohl, Gedichte und Geschichten, Märchen und harte Tatsachen zwischen Abendland und Morgenrot, hautnah und aktuell. „Das Boot ist voll“ – bestellen Sie rechtzeitig ihre Karten!

Peter Grohmann, Jahrgang 1937, ist. u.A. Initiator des Bürgerprojekts „Die AnStifter“, Mitbegründer des Stuttgarter Theaterhauses und diverser weiterer soziokultureller Initiativen.

Diese Veranstaltung organisiert der Kulturhausverein zusammen mit den Naturfreunden Untertürkheim/Luginsland

und der Stadtbücherei Untertürkheim.

Freitag, 24.05.2019 – 20.00 Uhr

Veranstaltungsort: Stadtteilbibliothek Untertürkheim, Strümpfelbacher Str. 45

Die Premieren-Feier – Improshow – Fr 30.11.2018 – 20.00 Uhr

Die Premieren-Feier – Improshow

Ins Theater geht man nur mit Zylinder, Kneifer, Literaturlexikon und Streichhölzern für die sinkenden Augenlider?
Weit gefehlt!
Das Improvisationstheater Stuttgart zeigt, wie Theater auch sein kann: über den Abend hinweg wird eine Vielzahl von Szenen auf die Bühne gebracht.
Jede entsteht aus dem Stehgreif und überrascht Akteure und Publikum gleichermaßen – Theater mit Premieren – und Schlapplach-Garantie! Skurrile Charaktere, unvorhergesehene Wendungen und spontane Songs – genießen Sie einen Abend, der die Situationskomik zelebriert und eine Fülle von Theaterpremieren … ganz ohne Monokel und Lektürehilfe!

Fr 30.11.2018 – 20.00 Uhr

Kulturtreff Untertürkheim, Strümpfelbacher Str.38

Widdersteinstraße – „Boulevard of Broken Dreams“ – So 15.04.18 – 17.00 Uhr

Widdersteinstraße – „Boulevard of Broken Dreams“
…. eine bissige Komödie über das Horrorszenario in einer Geisterstadt… musikalisch
umrahmt von Liedern, Arien, Chansons und Songs…

>> Hier Fotos von der Aufführung am 15.4.5018 <<

 

Die Untertürkheimer Widdersteinstraße ist ausgestorben – der Leerstand hat
seinen Höhepunkt erreicht, denn der letzte Laden hat soeben seine Türen geschlossen.
Die Sängerinnen und Sänger des „Studio für Gesang“ hauchen
der totgeglaubten Straße mit ihrem Gesang in den vielfältigsten Stilrichtungen
von Oper bis Punk auf traurige, lustige und oft absurde Weise neues Leben
ein – bis es zur überraschenden Wende kommt.

Sängerinnen und Sänger des Studios für Gesang Renate Brosch
Karl-Friedrich Schäfer: Klavier/Akkordeon
Bühnenbild: Marlene Blumenstock
Geschichte und Regie: Renate Brosch

Veranstaltungsort: Sängerhalle Untertürkheim, Lindenschulstr. 29
Samstag, 14.04.18  – 19.00 Uhr und
Sonntag, 15.04.18 – 17.00 Uhr

>> Plakat – Boulevard-obd-A2-2018
>> Flyer
Boulevard-Flyer