Lesung

Schäfer-Stunde – Freitag, 15.12.17 – 20 Uhr

Schäfer-Stunde  – Freitag, 15.12.17 – 20.00 Uhr
Literatur und Musik nach Lust und Laune – für Lebenskünstler und Müßiggänger aller Art

Karl-Friedrich Schäfer:
Rezitator – Pianist – Akkordeonist
Der Untertürkheimer Pianist Karl-
Friedrich Schäfer präsentiert wieder
einmal allerlei, was ihm literarisch
und musikalisch im vergangenen Jahr
begegnet ist: Fundstücke und Streiflichter,
Ohrwürmer und Raritäten,
nicht zu vergessen: eine Stunde Entspannung
im unvermeidlichen Weihnachtstrubel.

Freitag, 15.12.17 – 20 Uhr

Kulturtreff, Strümpfelbacher Straße 38

Heute Abend Georg Kreisler – Freitag, 10.11.17 20 Uhr

Heute Abend Georg Kreisler  – Freitag, 10.11.17 20 Uhr
Lieder – Texte – Biographisches – ungewöhnliche Kontexte – (Schubert – Schumann – Eisler)
Georg Kreisler – geboren 1922 in Wien,
1938 – 1955 Leben im amerikanischen
Exil – 1955 Rückkehr nach Wien, musikalische
Karriere als Pianist, Sänger, Kabarettist,
Bühnenautor, Dichter, Komponist, …
gestorben 2011 in Salzburg. Er ist zeitlos
anarchisch und immer wieder erschreckend
zeitgemäß.
Renate Brosch und Karl-Friedrich Schäfer
präsentieren u. a. Akkordeon-Arrangements,
Texte von Kreisler und wenig bekannte
biographische Details – nicht zu
vergessen eine ganz individuelle Bearbeitung
des Opern-Boogies!
Liedduo:
Renate Brosch, Sopran / Rezitation
Karl-Friedrich Schäfer, Klavier /
Akkordeon / Rezitation

Freitag, 10.11.17  – 20 Uhr
Kulturtreff, Strümpfelbacher Straße 38

Haus und Hof, Sachen, Leute. Fr 29.09.2017 – 20 Uhr

Haus und Hof, Sachen, Leute. Fr 29.09.2017 – 20 Uhr

Brauchbare Gedichte liest Anna Breitenbach

Haus und Hof, Land und Straßen, Sachen:
Da geht ’s um die Niederungen und Zumutungen
des Alltags. Da tauchen fremde
Leute auf, auch Bekannte, jedenfalls Lebewesen:
Vampire, Lampentiere, Sammler,
kunstvoll einfach, leidenschaftlich lyrisch
– Anna Breitenbachs Gedichte sind poetische
Scheinwerfer, geben ein anderes Licht
auf die Habe, auf Besitz und Beute, auf die
gewohnte Welt: wer ich bin? Und wo? Und
mit wem? Lakonisch, lustvoll komisch: eine
etwas verrückte Sicht, mit der aber ganz gut
zu sehen ist.

20 Uhr – Kulturtreff, Strümpfelbacher Straße 38

Schäfer – Stunde am 16.12.2016

Schäfer-Stunde 16.12.2016  20 Uhr

Literatur und Musik nach Lust und Laune – für Lebenskünstler und Müßiggänger aller Art

Karl-Friedrich Schäfer: Rezitator – Pianist – Akkordeonist

Die „Schäfer-Stunde“ eroberte sich 2015
einen festen Platz im Reigen der Kulturhaus-
Veranstaltungen: der Untertürkheimer Pianist
Karl-Friedrich Schäfer präsentiert charmant
und ungezwungen musikalische und literarische
Leckerbissen, mal süß, mal scharf, mal
ordentlich gesalzen – gepflegte Unterhaltung
vom Feinsten, weihnachtlich Gewürztes nicht
ausgeschlossen!

Freitag, 16.12.2016, 20.00 Uhr im Kulturtreff, Strümpfelbacher Straße 38

Spiel mir das Lied vom Brot

Ein musikalisch-philosophisches Programm von Tobias Escher und Axel Grau

 

Im Backen erschließt sich die Bestimmung des menschlichen Lebens. Zusammengemischt aus Staub, Wasser und Schweiß ist der Mensch nichts anderes als – Teig! Ohne Bestimmung und Form – bis er gebacken wird.

Also: lasset uns kneten.

Ein Abend voller Teig, tiefsinniger Gedanken sowie musikalischer Schmankerl und Highlights aus Oper, Operette, exzentrischer Theater-Musik von Kurt Weill und Swing von George Gershwin.

 

Diese Veranstaltung organisiert der Kulturhausverein zusammen mit den Naturfreunden Untertürkheim/Luginsland

 und der Stadtteilbibliothek Untertürkheim.
Freitag, 02.10.2015, 20.00 Uhr im Kulturhausverein, Strümpfelbacher Straße 38