CORONADE 2021-I Nachbarschaftskonzerte

CORONADE 2021-I Nachbarschaftskonzerte

Open Air vom hinteren Balkon der „Bel Étage“
in der Kappelbergstraße 26 in Untertürkheim

CORONADE-2020

>> Nachbarschaftskonzerte-2021 – Flyer <<

PROGRAMME Teil I / jeweils Freitagabend 19.00 Uhr, 2 x 30 Minuten:

  • Fr 18.6.2021 – 19 Uhr: „Chaos in Cornwall“ – Spiegel-Bestseller-Autorin Elisabeth Kabatek stellt ihren neuesten Roman vor / musikalische Umrahmung: Gospelsängerin und Gitarristin Susanne Schempp

  • Fr 25.6.2021 – 19 Uhr: Schiefe Bühne im Grünen mit Evergreens der schwäbischer Kabarettistin Sabine Schief – geladener Gast: Jürgen Ankele mit seinen Zittern, gelegentlich am Klavier mit von der Partie: Gastgeberin Renate Brosch

  • Fr. 2.7.2021 – 19 Uhr: “Harmonie des Kosmos” - Lieder von Sonne Mond und Sternen von Schubert, Faure,  Quilter u.a. mit der Mezzosopranistin Livia Kretschmann und der Pianistin Kanako Kimura

  • Fr. 9.7.2021 – 19 Uhr: „Schneewittchen streikt“musikalisch-feministisches Kabarett „Frauengold“ mit der Sängerin Birgit Krukenberger-Link und der Pianistin Susanne Geiger

  • Fr. 16.7.2021 – 19 Uhr:Capriccio italiano IIneue Arrangements für Akkordeon und Stimme von Purcell, Vivaldi, Händel, Rossini, Donizetti und Verdi mit dem Liedduo Renate Brosch – Karl-Friedrich Schäfer

  • Fr. 23.7.2021 – 19 Uhr: Sängerinnen und Sänger des „Studio für Gesang Renate Brosch“, Andrea Enzmann, Klarinette, Renate Brosch, Klavier mit einem vielfältigen Programm durch alle Stilrichtungen und -epochen

Ort: Kappelbergstraße 26, Zugang hinterer Spazierweg über Oberstdorfer Straße oder Hangstraße
—————-———————-——————–
Bitte um Anmeldung:
liedduo-brosch-schaefer@t-online.de
————————–———————————

Die Coronaden sind private Veranstaltungen der aktiven Mitglieder des Kulturhausvereins Renate Brosch, Karl-Friedrich Schäfer und Andrea Nicht-Roth. Der Verein selbst kann zur Zeit in seinen Räumen noch keine Veranstaltungen anbieten, tritt aber als Hauptsponsor der Coronaden auf – vielen Dank für die Unterstützung!

———————————————————–
Der Eintritt ist frei, Publikums-Spenden gehen direkt an die Künstler des Abends.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>