„Es ist traurig, wenn Liebe erkaltet“…. – So 20.3.2022, 19.00 Uhr

Sängerinnen und Sänger des „Studio für Gesang Renate Brosch“:
„Es ist traurig, wenn Liebe erkaltet“….
Deutsche Chansons von Mozart bis Kreisler

Klavier: Daniela Wolff, Renate Brosch, Karl-Friedrich Schäfer

Georg Kreislers Musikschaffen wurzelt in der klassischen Musik, auch wenn die deutschsprachigen Musikhochschulen und Musiktheater den Komponisten verschmäht haben.

Und dass es lange vor ihm deutsche Chansons gegeben hat, wollen wir an diesem Abend beweisen. Beißend Humorvolles und Witziges in deutscher Sprache u.a. von Mozart, Haydn, Beethoven, Schubert, Schumann, Wolf, Mahler, Eisler, Claire Waldorf, Oscar Strauss und eben: Georg Kreisler.

Sonntag, 20.3.2022, 19.00 Uhr
Kulturtreff im Julius-Lusser-Haus, Strümpfelbacher Str. 38, 70327 Stuttgart

ACHTUNG: Es gilt die aktuelle 2G+-Regel – Zutritt nur für 3-fach-Geimpfte und Genesene – Belege sind erforderlich.

Anmeldung mit Name und Telefonnummer erforderlich:
kartenvorbestellung@kulturhausverein.de
oder Telefon: (07 11) 56 40 29
www.kulturhausverein.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>